×
×

SCHLOSS-CAMPUS Herne

Citynah zwischen Schlosspark und Rhein-Herne-Kanal gelegen, fügt sich als „Projekt im Park“ der in Entwicklung befindliche Büro- und Dienstleistungsstandort in das grüne Umfeld ein.


Die Nähe zum frühbarocken Wasserschloss Strünkede mit ausgedehntem Park sorgt für Ruhepunkte und ein attraktives Umfeld für Unternehmen, Firmenbesucher und Anwohner.


Der SCHLOSS-CAMPUS erfüllt alle Bedingungen, die an einen Premium- Standort bezüglich Lage, Erreichbarkeit und Marktpotenzial gestellt werden.


Über die Anschlussstelle Herne-Baukau ist das Areal unmittelbar an die Autobahn A 42 angeschlossen, über das Herner Kreuz an die A 43. Jedes Ziel im gesamten Ruhrgebiet und der Peripherie kann in 45 Minuten erreicht werden. Innerhalb von nur 20 Minuten Fahrzeit leben 2,5 Millionen potenzielle Kunden, innerhalb von 60 Minuten sogar zehn Millionen Menschen. Die Ruhr-Universität Bochum sowie die Hochschule Bochum sind direkt über die „U 35 CampusLinie“ mit dem Schlosspark verbunden.


Der Dienstleistungspark setzt als hochwertige Gewerbefläche auf Nachhaltigkeit und gewährleistet die nötige Ver- und Entsorgung. So können Nutzer auf ein flexibles Energiekonzept aus einer Hand zurückgreifen: Spezielle Contracting-Angebote verbinden Ökonomie mit Ökologie und bieten eine verlässliche Versorgung mit Wärme und Strom.

 

 

Kontakt

Holger Stoye
Wirtschaftsförderungs­­gesellschaft Herne mbH

Tel.: + 49 2323 925 100

stoye@wfg-herne.de

Real Estate Facts

(pdf 1.8 MB)

Download

Standortdaten

(pdf 1.0 MB)

Download