Good Corporate Governance

Die Business Metropole Ruhr GmbH (BMR) bekennt sich als einhundertprozentige Tochter des Regionalverbands Ruhr (RVR), einem Zusammenschluss von 53 Kommunen des Ruhrgebiets, zu den Grundsätzen einer verantwortungsvollen Unternehmensführung gemäß „Good Corporate Governance“. In den in der BMR verankerten Richt- und Leitlinien ist Compliance dabei ein wesentlicher Bestandteil.

Compliance

Die BMR nutzt Compliance für eine gute Unternehmensführung. Diese Grundsätze haben wir in unserem Leitbild verankert und in der BMR-Geschäftsanweisung klar und nachvollziehbar für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter formuliert. Auch unser Handeln nach außen orientiert sich an diesen Grundsätzen und bietet so die Voraussetzung für eine transparente, vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Partnern in der Region.

Hinweisgebersystem

Ein Hinweisgebersystem als Compliance-Instrument unterstützt diese Verpflichtung. Es dient der Prävention, der Aufdeckung und dem Mitarbeiterschutz, um im Idealfall Schwachstellen zu erkennen, bevor Schäden entstehen. Hier haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BMR sowie externe Geschäftspartner stets die Möglichkeiten, korruptionsrelevante Sachverhalte einer fachkundigen Ombudsperson (auch anonym) mitzuteilen.

Ombudsperson

Die bestellte Ombudsperson ist Frau Dr. Nicola Ohrtmann, AULINGER Rechtsanwälte und Notare, die Hinweise auf Korruption oder andere vertrauensschädigende Verhaltensweisen vertraulich entgegennimmt und die Identität der Hinweisgeber zu schützen vermag. Bei der BMR steht Jörg Kemna, Bereichsleiter Organisation & Grundsatzfragen, als Ansprechpartner zur Verfügung.

Umfangreiche Informationen bezüglich der Aufgaben des Hinweisgebersystems, der Ombudsperson sowie Hinweise zum Datenschutz können auf dieser Seite eingesehen werden.

 

Informationen zum Hinweisgebersystem:

Jetzt ansehen

Kontakt

Jörg Kemna
Bereichsleiter
Tel.: +49 201 632488-75
Fax: +49 201 632488-99
kemna@business.metropoleruhr.de

Kontaktdaten speichern


Kontakt

Dr. Nicola Ohrtmann
Fachanwältin für Vergaberecht
Tel.: +49 (201) 95 98 6-48
nicola.ohrtmann@aulinger.eu

Kontaktdaten speichern


Diesen Artikel weiterempfehlen