Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

  Rasmus C. Beck, Vorsitzender der Geschäftsführung BMR

die BMR setzt ihren Internationalisierungskurs erfolgreich fort. In den vergangenen Wochen konnten wir bei der TCI-Konferenz in Kanada und auf Delegationsreisen nach China und Japan unser Netzwerk stärken und die Beziehungen der Metropole Ruhr ausbauen.

TCI (The Global Practitioners Network for Competitiveness, Clusters and Innovation) ist ein weltweit führendes Netzwerk für Cluster-Themen, Wettbewerbsfähigkeit und Innovationen. Bei der Konferenz in Toronto mit 350 Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft war die BMR als einzige deutsche Wirtschaftsförderung dabei und ist nun Teil des globalen Zusammenschlusses.

Zudem haben wir in Düsseldorf gemeinsam mit der Landesregierung und der High-Tech-Metropole Tel Aviv das Projekt Innovation Bridge Israel gestartet. Alles zu den Zielen und Partnern des Projekts erfahren Sie . Über Ziele und die besonderen Beziehungen zu Israel hat NRW-Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner mit uns gesprochen. Weitere Infos zum Projekt erfahren Sie hier.

„Disruptiver Aufbruch – jetzt“. Das war der Titel des Handelsblatt-Industriegipfels, der Anfang November rund 300 Gäste aus der Republik in den Landschaftspark Nord in Duisburg gelockt hat. Über die Standortmarketing-Kampagne der Metropole Ruhr „Stadt der Städte“ durfte die BMR in der Rolle des Co.-Gastgebers spannende Persönlichkeiten wie Henkel-CEO Hans van Bylen, Siemens-Vorstand Michael Sen und Sigmar Gabriel in der Region willkommen heißen. Im Video sehen Sie Meinungen und Eindrücke zum Gipfel.

Bestenfalls entstehen aus Innovationen Investitionen. Deshalb haben wir Vertretern der Immobilienwirtschaft auf der Investoren-Tour Ruhr spannende und innovative Immobilienprojekte von sieben Städten aus der Region vorgestellt. Hier kommen Sie zum Bericht.

Ich wünsche Ihnen eine spannende Lektüre.

Herzliche Grüße
Ihr

Rasmus C. Beck
Vorsitzender der Geschäftsführung
Business Metropole Ruhr GmbH

 
 
 
 

IM GESPRÄCH MIT DEM NRW-EUROPAMINISTER

Wir haben mit NRW-Europaminister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner über die Beziehungen der Metropole Ruhr zu Israel gesprochen. Im Interview hat er uns verraten, was die Regionen voneinander lernen können.

Weiterlesen...

   
 
 
 

INNOVATION BRIDGE ISRAEL

Mit dem Projekt Innovation Bridge Israel möchte die Metropole Ruhr ihre gewachsenen Beziehungen zu Israel ausbauen und vertiefen. Die BMR ist hier als Impulsgeber aktiv, um beiden Seiten der Brücke einen Mehrwert zu bieten.

Weiterlesen...

   
 
 
 

INDUSTRIEGIPFEL

Zum ersten Mal veranstaltete das Handelsblatt seinen Industriegipfel in der Metropole Ruhr. 300 Top-Entscheider diskutierten zwei Tage zu den Themen "Industrie 4.0" und "Dispruptiver Aufbruch". Meinungen und Eindrücke des Gipfels sehen Sie hier.

Weiterlesen...

   
 
 
 

BMR INTERNATIONAL

Der Wirtschaftsstandort Metropole Ruhr hat auch in Japan und China einen guten Klang. Auf zwei Delegationsreisen mit NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart konnte die BMR Ende Oktober neue Kontakte knüpfen und den Standort erfolgreich positionieren.

Weiterlesen...

   
 
 
 

INVESTORENTOUR RUHR

Sieben Städte in sieben Stunden. Das war unser Angebot auf der Investoren-Tour Ruhr. Gemeinsam mit unseren kommunalen Partnern haben wir der Immobilienwirtschaft drei Wochen nach der Expo Real spannende Projekte in der Metropole Ruhr präsentiert.

Weiterlesen...

   
 
 
 

INNOVATION CALL 2019

Der Innovation Call geht in die nächste Runde! Der bundesweite Wettbewerb richtet sich an Gründer, Start-ups und Studierende aus den Bereichen Architektur, Software/Gameentwicklung oder Design. Um was es dieses mal geht und was daraus werden kann, lesen Sie hier.

Weiterlesen...

   
 
 
 

BMR INSIDE: SARAH KERßEBAUM

Sarah Kerßebaum ist seit Oktober Teil des BMR-Teams. Was dort Ihre Aufgaben sind und warum sie sich in der Metropole Ruhr zu Hause fühlt, hat sie uns verraten.

Weiterlesen...

  BMR INSIDE  
 
 

Veranstaltungen und Projekte

 

BEGLEITEN SIE GREENTECH RUHR NACH ISRAEL

Gehen Sie auf der viertägigen Reise vom 3. bis 6. Dezember 2018 in den Austausch mit israelischen Unternehmen und Start-ups und lernen Sie darüber hinaus auf dem Innovationsworkshop CREATORS das Innovationspotential Ihres Unternehmens erfolgreich auszuschöpfen.

 

FÖRDERSCOUT LIVE IN BOCHUM & KAMP LINTFORT

Die Digitalisierung revolutioniert die Industrie nachhaltig und vernetzt Menschen, Maschinen und Produkte direkt miteinander. Der BMR Förderscout stellt am 28. und 29.11. Förderprogramme zum Thema Industrie 4.0 vor.

 

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Business Metropole Ruhr GmbH
Kronprinzenstraße 6
45128 Essen

Tel.: 0201 / 63 24 88 - 0
info@business.metropoleruhr.de
www.business.metropoleruhr.de