Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

  Rasmus C. Beck, Vorsitzender der Geschäftsführung BMR

gemeinsam mit Partnern die Wirtschaft in der Region voranzubringen. Das war unser Ziel für 2017 und wird es auch für 2018 sein.

Das jüngste Beispiel für erfolgreiche Zusammenarbeit in der Region ist die neu konzipierte Veranstaltung „Vision:M – Digitale Mobilität – neue Wege in die Zukunft“. Gemeinsam mit dem Initiativkreis Ruhr, den Industrie- und Handelskammern des Ruhrgebiets und dem Fraunhofer-Institut IML haben wir in Dortmund ein innovatives Format geschaffen, das neuen Mobilitäts- und Logistikkonzepten einen Raum gegeben hat. Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft haben digitale Geschäftsmodelle diskutiert, die auch Einfluss auf die Planung unserer Städte nehmen werden.

Wenn wir über die Entwicklung der Städte reden, spielen Gewerbeflächen eine wichtige Rolle. Sie sind die Motoren für Jobs und Wirtschaftswachstum. Die Region ist eine Meisterin darin, ehemalige Industrieareale wieder zu aktivieren und einer neuen Nutzung zuzuführen. Beispiele aus Bochum, Dortmund und Gelsenkirchen unterstreichen dieses Alleinstellungsmerkmal.

Ein wichtiger Akteur auf diesem Feld ist die RAG Montan Immobilien GmbH. Was der neue Geschäftsführer Markus Masuth mit dem Unternehmen plant und wie er seine Rolle sieht, hat er uns im BMR-Interview verraten.

Neben dem Fokus auf die Region ist es auch wichtig, diejenigen im Blick zu behalten, die außerhalb des Jobs unsere Hilfe benötigen. Deshalb unterstützt die BMR die Initiative unseres Kollegen Axel Striebeck, der regelmäßig Hilfsgüter ins immer noch vom Bürgerkrieg gezeichnete Bosnien-Herzegowina bringt.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und alles Gute für 2018.
Die BMR freut sich auf die Zusammenarbeit im kommenden Jahr.

Ich wünsche Ihnen eine angenehme Lektüre.

Herzliche Grüße
Ihr

Rasmus C. Beck
Vorsitzender der Geschäftsführung
Business Metropole Ruhr GmbH

 
 
 
 

MARKUS MASUTH VON RAG MONTAN IMMOBILIEN IM BMR-INTERVIEW

In den vergangenen 40 Jahren hat die RAG Montan Immobilien vielen stillgelegten Zechen neues Leben eingehaucht – als Technologiparks, Freizeitzentren oder als Hotspots für Startups. Wir sprechen mit dem neuen Geschäftsführer über Perspektivenwechsel und Ziele.

Weiterlesen...

  MARKUS MASUTH VON RAG MI IM INTERVIEW  
 
 
 

VIELE NEUE JOBS AUF ALTEN INDUSTRIEFLÄCHEN

Keine Region kann das so gut wie das Ruhrgebiet: ehemalige Industrieflächen zu neuem Leben erwecken. Auf den Arealen stillgelegter Zechen, abgewickelter Hüttenwerke, Brauereien oder Großindustrien entsteht seit mehr als 50 Jahren immer wieder Neues.

Weiterlesen...

  VIELE NEUE JOBS AUF ALTEN INDUSTRIEAREALEN  
 
 
 

INNOVATION CALL 2018

Vernetzt, digital, elektrisch, autonom – wie sehen innovative Lösungen aus, um urbane Mobilität zukunftsfähig zu gestalten? Noch bis zum 22. Januar bewerben: Wir suchen bundesweit die besten Ideen für die Mobilität der Zukunft!

Interesse? Hier entlang...

  Innovation Call  
 
 
 

VISION:M - DER ERSTE ZUKUNFTSKONGRESS FÜR MOBILITÄT

Mobilität und Logistik verändern sich rasant. Beim Fraunhofer IML hat die BMR gemeinsam mit Experten aus Wirtschaft und Forschung über Megatrends wie Digitalisierung, autonomes Fahren und Elektromobilität diskutiert.

Weiterlesen...

   
 
 
 

FÖRDER-LAB BRINGT UNTERNEHMEN & FÖRDEREXPERTEN ZUSAMMEN

Wie können sich Unternehmen im Förder-Dschungel zurechtfinden und die Förderangebote von Land, Bund und EU effizient nutzen? Diese Frage wurde beim ersten Förder-Lab der BMR beantwortet.

Weiterlesen...

  FÖRDER-LAB IN ESSEN  
 
 
 

BMR SPENDET MONITORE AN WAISENHAUS IN BOSNIEN

Helfen kann so einfach sein. Zehn BMR-Computerbildschirme gingen Anfang Dezember Richtung Bosnien-Herzegowina und bereiteten Waisenkindern aus der ehemaligen Bürgerkriegsregion Bihac eine Freude.

Weiterlesen...

  SPENDE DER BMR  
 
 

FRÖHLICHE ADVENTSZEIT & EIN FROHES FEST

 

 

Ein spannendes Jahr 2017 geht zu Ende. Das BMR-Team wünscht allen Leserinnen und Lesern eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr.

 

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Business Metropole Ruhr GmbH
Kronprinzenstraße 6
45128 Essen

Tel.: 0201 / 63 24 88 - 0
info@business.metropoleruhr.de
www.business.metropoleruhr.de