×
×

Metropole Ruhr meets India

Besuch einer indischen Wirtschaftsdelegation am 27. Juni 2019

Im Rahmen des Veranstaltungsformats „Metropole Ruhr trifft…“ geht es um die Kontakt- und Geschäftsanbahnung zwischen Unternehmen der Metropole Ruhr und ausländischen Unternehmen. Inhaltliche Interessenschwerpunkte auf indischer Seite sind die Bereiche Medizintechnik, Gesundheitswesen und Informationstechnologie.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen jeglicher Größe aus der Metropole Ruhr, die thematisch in den oben genannten Geschäftsfeldern und inhaltlichen Bereichen aktiv sind oder es werden wollen und die mit indischen Unternehmen der obigen Branchen ins Geschäft kommen möchten.

Nutzen und Mehrwert

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Unternehmen einem Kreis an der Metropole Ruhr interessierter indischen Firmen vorzustellen und knüpfen Sie Kontakte zu neuen Geschäftspartnern für gemeinsame Vorhaben. Bringen Sie Ihr Unternehmen weiter durch Geschäftsanbahnung, Markterschließung oder etwa die Ausweitung des Kundenstamms.

Kosten und Anmeldung

Die Veranstaltung einschließlich Mittagessen ist für Unternehmen der Metropole Ruhr kostenlos.

Die Plätze für die Veranstaltung sind auf höchstens 15 teilnehmende Firmen begrenzt. Wir bitten um Verständnis, dass wir bei großem Interesse eine Vorauswahl der teilnehmenden Unternehmen vornehmen müssen.

Seien Sie dabei!

Jetzt anmelden!

Business Metropole Ruhr

Essen, Nordrhein-Westfalen

Wann?

27. Juni 2019

Start?

12:00 Uhr

Anmeldung Metropole Ruhr meets India DE

Programm

12.00 Uhr  

EINTREFFEN UND BEGRÜSSUNG


12.10 Uhr  

VORSTELLUNG
Leistungsportfolios der BMR und der Möglichkeiten des Wirtschaftsstandorts Metropole Ruhr


12.35 Uhr    

VORSTELLUNG DER INDISCHEN UNTERNEHMEN
Gabriele Poth, Zentrum für Umwelt und Energie der HWK Düsseldorf

 
13.00 Uhr    

GESCHÄFTSESSEN
Häppchen und Getränken zur lockereren Vernetzung und zum ungezwungenen Kennenlernen bei Kaffee und Tee

 
14.00 Uhr    

FACHVORTRAG MEDIZINTECHNIK


15.00 Uhr    

ANFAHRT ZUM UNTERNEHMENSBESUCH

 
15.30 Uhr    

UNTERNEHMENSBESUCH
Thema: Medizintechnik

 
16.30 Uhr    

RÜCKFAHRT ZUR BMR

 
Hinweis: Die Sprache auf der Veranstaltung ist Englisch.

 

 

Ihre Ansprechpartner!

Kontakt

Frank Speer
HUB-Manager | Internationalisierung

Tel.: +49 201 632488-29
Fax: +49 201 632488-99

speer@business.ruhr

Kontakt

Dr. Tobias Fehlbier
Projektmanager | Internationalisierung

Tel.: +49 201 632488-18
Fax: +49 201 632488-99

fehlbier@business.ruhr

Mehr zum Thema