×
×

Die Neue BMR

HUBs und Stabstellen

Die Business Metropole Ruhr GmbH gliedert sich zum einen in agile Unternehmenseinheiten, sogenannte HUBs, und zum anderen in die Geschäftsführung sowie drei Stabstellen. Die jeweiligen HUBs setzen sich aus maximal drei Mitgliedern, dem HUB-Manager sowie den dazugehörigen Projektmanagern, zusammen.

Die jeweiligen HUBs korrespondieren mit den mittelfristigen Hauptaufgaben des Unternehmens und bündeln einzelne, diesbezügliche Kompetenzschwerpunkte. In Kombination mit anderen HUBS werden neue und aktuelle Projekte der BMR effizient bearbeitet.

Monika Hiß
Projektmanagerin | Flächenentwicklung
+49 201 632488-41
Börje Wichert
HUB-Manager | Invest
+49 201 632488-14
Simone Richrath
Projektmanagerin | Flächenentwicklung
+49 201 632488-32
„Ja, durch Kultur, Natur und Arbeit der perfekte Ausgleich an einem Ort.“
Monika Hiß
„Das Ruhrgebiet ist mit über fünf Millionen Einwohnern der drittgrößte Ballungsraum Europas. Direkt nach Paris und London. Aber Chancen sind hier viel preiswerter zu haben, als in der City oder auf dem Champs-Élysée. Das macht den wilden Westen Deutschlands für mich so attraktiv.“
Börje Wichert
„Durch die Trinkhallenkultur ist zu jeder Tages- und Nachtzeit für Snacks gesorgt. Die neusten Infos aus dem Quartier gibt es gratis dazu.“
Simone Richrath