×
×

Wir suchen Deine Idee!

Innovation Call 2020

 

Update: Insbesondere in schwierigen Zeiten sind gute Ideen wichtig! Genau deswegen suchen wir weiterhin im Innovation Call 2020 Deine Ideen für das Leben von morgen!

Verlängerung der Einreichfrist bis zum 30. Juni 2020, 14 Uhr!

 

 

Der bundesweite Wettbewerb geht in die nächste Runde und ruft Gründungswillige, Freiberufler und junge Unternehmen auf, ihre Ideen auf die große Bühne des Ruhrgebiets zu bringen. Nach drei erfolgreichen Durchläufen startet der Call in ein neues Jahrzehnt mit neuem Format und neuer Thematik:

Rethink Urban Living! – Wie wollen wir morgen leben? Intelligent – effizient – human!

Menschen, Gegenstände und Gebäude – alles ist miteinander vernetzt: Das smarte Zuhause sorgt für das optimale Wohlbefinden und Unternehmen nutzen die Digitalisierung für neue Arbeitstechniken. Aber: Wie werden wir morgen wohnen, arbeiten, die Freizeit verbringen? Wie werden sich Einkaufen, Zusammenleben oder die Energieversorgung verändern? Helfen intelligente Sensoren unsere Ressourcen besser zu nutzen? Wie wird sich das urbane Leben in der Metropole Ruhr entwickeln?

Wer kann mitmachen?

Start-ups und Freiberufler, Gründungswillige und Kreative, Ingenieure und Ideengeber, interdisziplinäre Teams mit bis zu drei Personen

Deine Möglichkeiten!

Verwirkliche Deine Vision des urbanen Lebens in Zusammenarbeit mit interessanten Persönlichkeiten und spannenden Unternehmen

Dein Gewinn!

Zugang und intensiver Kontakt zur Wirtschaft der Metropole Ruhr, ein individuelles Unterstützungsprogramm für drei Monate mit finanziellem Zuschuss

  

Netzwerkpartner

Kooperationspartner

Das Projekt Creative Innovation Ruhr

Der Innovation Call ist ein bundesweiter Wettbewerb für Gründungswillige, Freiberufler und junge Unternehmen mit dem Ziel, kreative und innovative Lösungen zu konkreten Frage- und Problemstellungen der Unternehmen der Metropole Ruhr zu finden. Die Module Innovation Call, Innovation Lab, Final Pitch, Match up! und Innovation Day werden im Rahmen des Projektes „Creative Innovation Ruhr“ durchgeführt. Das Projekt wird durch die Europäische Union und das Land Nordrhein-Westfalen gefördert und durch die BMR umgesetzt.

Projektpartner

Dieses Projekt wird gefördert durch