Energie- und Ressourceneffizienz-Netzwerke

Das „gr-EEN“ Konzept ist ein modulares Dienstleistungspaket zum zielgerichteten Aufbau und zur komfortablen
Umsetzung von Energieeffizienz-Netzwerken. Regionale, brancheninterne, kommunale oder auch unternehmensinterne Netzwerke bestehen in der Regel aus 8 bis 15 Unternehmen, die sich für zwei bis vier Jahre zusammenschließen, um ihre betriebliche Energieeffizienz im praxisnahen Erfahrungsaustausch zu steigern.

Unternehmen



zurück zur Übersicht