Die BMR baut die bestehenden internationalen Wirtschaftsbeziehungen der Metropole Ruhr systematisch aus und knüpft neue Kontakte. China, Polen, Türkei und die Vereinigten Staaten stehen dabei besonders im Fokus. Mit 5,1 Millionen Bewohnern ist das Ruhrgebiet für Partnerregionen aus aller Welt ein attraktiver Absatzmarkt. Zudem gibt es hier viele renommierte Forschungseinrichtungen, innovative Unternehmen und gut ausgebildete Fachkräfte. Damit ist die Metropole Ruhr ein leistungsstarker Wirtschaftspartner und begehrter Investitionsstandort.

Kontakt

Frank Speer
Projektmanager
Tel.: +49 201 632488-29
Fax: +49 201 632488-99
speer@business.metropoleruhr.de

Kontaktdaten speichern


Diesen Artikel weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren
Projekt
International Business Tour Korea
Die Bochum Wirtschaftsentwicklung, die BMR und NRW.INVEST bieten Unternehmen der Gesundheitswirtschaft eine Delegations- und Messereise im März 2017 nach Südkorea an.
Projekt
Germany at its best
„Germany at its best: Nordrhein-Westfalen“: Deutschland von seinen besten Seiten – Neue Standortmarketingkampagne des Landes Nordrhein-Westfalen.
Projekt
NRW-Wirtschaftskonferenz Polen
300 Spitzenmanager und Experten aus Polen und Deutschland trafen am 15.11.2016 im Dortmunder Signal Iduna Park zur NRW-Wirtschaftskonferenz Polen zusammen.