×
×

Es waren einmal zwei Frauen, die gründeten ihr eigenes Unternehmen, um Märchen aus alten Zeiten mit modernster Technik neu zu erzählen. Für die Game Designerin Katharina Glowka und die Programmiererin Sonja Hawranke hat sich damit ein Traum erfüllt. 2018 gründeten sie Golden Orb, ein kreatives Indie-Studio im Herzen des Ruhrgebiets. Das Team entwickelt fantasievolle, auf überlieferten Geschichten basierende Spiele für Märchenfans. Warum sie sich inzwischen auf Konsolen und nicht mehr auf Apps konzentrieren und welche Vorteile das Ruhrgebiet den Gründerinnen bietet, erzählt Katharina Glowka im Interview.