FÖRDERSCOUT LIVE: FÖRDERPROGRAMME FÜR INDUSTRIE 4.0 IN KMU

Die Digitalisierung revolutioniert die Industrie nachhaltig und vernetzt Menschen, Maschinen und Produkte direkt miteinander. Im Rahmen von Förderscout LIVE laden wir Sie am 28.11.2018 in das 3D-Kompetenzzentrum nach Kamp-Lintfort ein. Dort erhalten Sie einen Einblick in die Förder- und Unterstützungsmaßnahmen im Bereich Industrie 4.0 und erleben den aktuellen Stand der Technik direkt vor Ort.

 

Programm

13.00 Uhr
Eintreffen und Empfang 

Kommen Sie bei einem Imbiss an der Ausstellung „Meet the Expert“ mit den Fach- und Programmvertretern ins Gespräch und lassen Sie sich zu Ihren Vorhaben beraten.

 

13.45 Uhr       
Willkommen zu Förderscout LIVE

Andrea Höber, Business Metropole Ruhr GmbH
Michael Düchting, Entwicklungsagentur Wirtschaft, Kreis Wesel
Michael Strotkemper, Hochschule Rhein-Waal, Kamp-Lintfort

 

14.00 Uhr      
Vorstellung des 3D-Kompetenzzentrums

Dr. Martin Kreymann, Hochschule Rhein-Waal, Kamp-Lintfort

 

IM GESPRÄCH: FÖRDERPROGRAMME FÜR INDUSTRIE 4.0 IN KMU - INFORMATIONEN UND ERFAHRUNGEN AUS DER PRAXIS

 

14.15 Uhr        
BMBF-Programm: Industrie 4.0 (I4.0)-Testumgebungen für KMU

Lennard Sielaff, Nationale Kontakt- und Koordinierungsstelle I4KMU - Universität Stuttgart

 

14.30 Uhr      
Die Unternehmenssicht: I4.0-Testumgebungen für KMU in der Praxis
 

Projekt ExpertSHARE:
Unterstützung durch Smart-Glases
Dr. Markus Große Böckmann, oculavis GmbH

Projekt I4.0 STori:
Erprobung eines agilen I4.0 Transformationsprozesses für KMU
Dr. Ing. Götz Marczinski, CIM Aachen

 

15.30 Uhr      
Kaffeepause & Ausstellung „Meet the Expert“

 

16.00 Uhr      
BMBF-Programm: KMU-innovativ!

Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT)
Wolfgang Milszus, Projektträger DLR Berlin

 

16.15 Uhr        
Die Unternehmenssicht: KMU-innovativ! – IKT in der Praxis

Projekt: OptiWear - Minimierung von Werkzeugverschleiß durch softwarebasierte Optimierung
Marc Stautner, Aixpath GmbH

 

INDUSTRIE 4.0 LIVE ERLEBEN

 

16.45 Uhr       
Lab-Tour durch das 3D-Kompetenzzentrum

Thomas Kropp, Hochschule Rhein-Waal, Kamp-Lintfort

 

17.30 Uhr       
Abschluss
der Veranstaltung und Get Together bei der Ausstellung „Meet the Expert“

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

 

AUSSTELLER

Business Metropole Ruhr GmbH / Entwicklungsagentur Wirtschaft, Kreis Wesel

Passende Unterstützungsmöglichkeiten für KMU

DLR Projektträger

BMBF-Förderprogramm KMU-innovativ! – Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologien und
 Mensch-Technik Interaktion

3D-Kompetenzzentrum der
Hochschule Rhein-Waal

Potentiale der modernen Produktion

Interreg-Projekt Digipro

Grenzenlose digitale Innovationen
Deutschland-Niederlande

Nationale Kontakt- und Koordinierungsstelle I4KMU der
Universität Stuttgart

BMBF-Förderprogramm Industrie 4.0 Testumgebungen für KMU

NRW.BANK

Finanzierungsmöglichkeiten der NRW.BANK im Bereich Digitalisierung und Industrie 4.0

 

 

Adresse


Die Veranstaltung findet statt im:

3D-Kompetenzzentrum der Hochschule Rhein-Waal
Friedrich-Heinrich-Allee 25
47475 Kamp-Lintfort

Anmeldung Förderscout Live Kamp-Lintfort

Dieses Vorhaben wird gefördert durch

Kontakt

Nina Kuenzer
Projektmanagerin
Tel.: +49 201 632488-42
Fax: +49 201 632488-99
kuenzer@business.metropoleruhr.de

Kontakt

Kerstin Sukale
Projektmanagerin
Tel.: +49 201 632488-19
Fax: +49 201 632488-99
sukale@business.metropoleruhr.de

Diesen Artikel weiterempfehlen