×
×

Daten & Fakten

Leitmarkt Bildung und Wissen

82.938 Beschäftigte waren im Jahr 2018 im Leitmarkt Bildung und Wissen tätig, was einem Anteil von 4,7 % an der Gesamtbeschäftigung der Metropole Ruhr entspricht. Knapp die Hälfte (46,6 %) der Beschäftigten ist dem Bereich der Schulen und Hochschulen zuzuordnen, ein weiteres Viertel (25,1 %) der vorschulischen Bildung und gut ein Fünftel (22,2 %) dem Bereich Weiterbildung, Bildungsorganisationen.

Demzufolge ergeben sich deutliche regionale Schwerpunkte mit hohen Beschäftigungsanteilen an den Universitäts- und Hochschulstandorten der Metropole Ruhr, darunter v.a. Bochum, Dortmund, Essen und Gelsenkirchen. Der Leitmarkt Bildung und Wissen hat sich mit einem Zuwachs von 2.762 Beschäftigungsverhältnissen (+3,4 %) ebenfalls positiv entwickelt.

Der Beschäftigungsaufbau vollzog sich dabei in allen Bereichen des Leitmarktes. Vor allem der Kernbereich Forschung (+6,8 %) konnte im Vergleich zum Vorjahr einen deutlichen Zuwachs verzeichnen. Das Wachstum in der Metropole Ruhr liegt dabei deutlich über den Landes- und Bundestrends (+3,1 %; +2,2 %).

Der Leitmarkt

im Detail

82.938 (+3,4%)

Sozialversicherungspflichtige Beschäftigte

2.976 (+3,5%)

Unternehmen

1,17 Mrd. € (+10,4%)

Umsatz

Die positive Entwicklung der Unternehmenszahl im Vorjahr konnte 2018 in ein moderates Wachstum umgewandelt werden (+3,5 %). Zuwächse verzeichnete vor allem der Bereich der benachbarten Dienstleistungen (Weiterbildung, Bildungsorganisationen) (+8,4 %).

Die Entwicklung der Umsätze im Leitmarkt Bildung und Wissen folgt diesem Trend und konnte eine deutliche Steigerung (+10,4 %) verzeichnen, nachdem im Vorjahr noch ein leichter Rückgang zu messen war. Insbesondere die benachbarten Dienstleistungen stellten sich mit +17,6 % als starke Wachstumstreiber heraus.

Zu den anderen Leitmärkten

Ihr Kontakt zu uns!

Kontakt

Benjamin Legrand
Pressesprecher

Tel.: +49 201 632488-24
Fax: +49 201 632488-99

legrand@business.ruhr

Kontakt

Antje Felchner
Projektmanagerin | Onlinekommunikation

Tel.: +49 201 632488-15
Fax: +49 201 632488-99

felchner@business.ruhr