Die Business Metropole Ruhr GmbH (BMR) entwickelt und vermarktet den Wirtschaftsstandort Metropole Ruhr. Sie bündelt die wirtschaftlichen Interessen der 53 Städte der Region. Ziel der Arbeit der BMR ist, die Wettbewerbsfähigkeit des Ruhrgebiets zu steigern.

Dabei ist die BMR stets der Ansprechpartner für lokale, regionale und überregionale Medien. Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Meldungen über die BMR.

Kontakt

Gregor Boldt
Bereichsleiter
Tel.: +49 201 632488-24
Fax: +49 201 632488-99
boldt@business.metropoleruhr.de

Kontaktdaten speichern


Diesen Artikel weiterempfehlen

DIE BMR IN DEN MEDIEN

Die BMR in den Medien -

Die Metropole Ruhr & die wmr wollen es mit den etablierten Immobilienstandorten aufnehmen und werben auf der Expo Real 2015 in München für den...

Die BMR in den Medien -

Immobilienmarktbericht 2015 - wmr präsentiert die vitalen Kerne der Metropole Ruhr und zeigt mögliche Investitionsflächen für internationale...

Die BMR in den Medien -

Die wmr lockt internationale Investoren in die Metropole Ruhr: Rasmus C. Beck, Geschäftsführer, präsentiert den neuen Messeauftritt sowie den...

Die BMR in den Medien -

"WAZ-Forum Ruhrgebiet" der WAZ & wmr: Minister Groschek kündigt 19 Mio. € Investition in Verkehrsinfrastruktur in der Metropole Ruhr an. Ziel: Bessere...

Die BMR in den Medien -

Immobilienkonferenz in Herne: wmr-Geschäftsführer Rasmus C. Beck zu den Chancen des Ruhrgebiets. Mit mehr als 300 Experten war die Zweitauflage der...

Die BMR in den Medien -

Neue Routen für die LKW-Navigation: 20 Anwohnerfreundliche Abschnitte für den LKW-Verkehr werden durch die Stadt Hamborn verabschiedet.

Die BMR in den Medien -

Mit über 150 Teilnehmern konnte die diesjährige Spot on Ruhr erneut überzeugen. Kreativagenturen und Unternehmen aus dem Ruhrgebiet trafen sich in...

Die BMR in den Medien -

Trotz negativen Aussichten zieht wmr-Geschäftsführer Rasmus C. Beck ein positives Fazit aus den Meldungen der chinesischen Wirtschaft. Die Erfahrung...

Die BMR in den Medien -

Geschäftsführer Rasmus C. Beck im Gespräch über den Immobilienmarkt der Metropole Ruhr, dessen Chancen und Herausforderungen. Zusätzlich thematisiert...

Die BMR in den Medien -

Im Ruhrgebiet sind über 1,51 Millionen Menschen beschäftigt. Essen bietet die meisten Stellen, die Kreise Unna und Wesel die größten Zuwachsraten.

Die BMR in den Medien -

Grundstücksnachfrage aus Industrie,Produktion und Logistik ist groß, doch Flächen sind im Ballungraum Ruhr Mangelware

Die BMR in den Medien -

Produkte erfolgreich vermarkten: Die Wirtschaftsförderungen in der Metropole Ruhr wollen den Austausch zwischen Kreativen und Mittelstand...

Die BMR in den Medien -

Dem Ruhrgebiet fehlen Gewerbeflächen. Hagen ist besonders betroffen.

Die BMR in den Medien -

Kreative beleben Problemviertel und bringen Betriebe und Geschäfte zurück. Die Metropole Ruhr bietet Designern, Architekten oder Softwareentwicklern...

Die BMR in den Medien -

Kreative tragen zur Wertschöpfung von Immobilien und Quartieren bei, weil sie das Image positiv beeinflussen. Im Interview mit Rasmus C. Beck,...

Die BMR in den Medien -

Fachkräfte aus dem Ausland gefragt: Welcome-Guides helfen dabei, im Ruhrgebiet Fuß zu fassen.