Beste Rahmenbedingungen für Unternehmen

Hamm an der Lippe ist eine moderne Großstadt mit ca. 180.000 Einwohnern, in der Wandel, Wachstum und die Kraft der Wirtschaft unmittelbar zu spüren sind. An der Schnittstelle zwischen westfälischem Wirtschaftsraum und Ruhrgebiet gelegen, bietet Hamm mit seiner hervorragenden Verkehrsinfrastruktur beste Rahmenbedingungen für die Wirtschaft. Im Raum Hamm kreuzen sich zwei europäische Hauptverkehrsachsen, die Autobahn A1 (Köln-Bremen) in Nord-Süd-Richtung, die Autobahn A2 (Hannover-Oberhausen) in Ost-West-Richtung. Das Fernstraßennetz wird ergänzt durch die Autobahn A44 von Dortmund nach Kassel und mit dem geplanten Lückenschluss durch die A445 Werl - Hamm. Optimal für Hamm: über sechs Auf- und Abfahrten geht es direkt zum Ziel.

Zahlen & Fakten

PDF-Download

Lippepark Hamm
Lippepark Hamm

Hamm macht Zukunft

Nicht nur die geographische Lage und die verkehrsmäßige Anbindung sind optimal. Der Wirtschaftsstandort Hamm bietet zahlreiche weitere handfeste Vorteile. Investoren finden ein vielfältiges und preiswertes Angebot an Gewerbeflächen in guter Lage. Hier kümmert man sich um jeden Interessenten schnell und intensiv. Das Service-Paket reicht von der kompetente Ansiedlingsbetreuung mit klaren Zuständigkeiten und zügigen Genehmigungsverfahren bis hin zum Personalservice. Existenzgründerinnen und -gründer profitieren von maßgeschneiderten Gründungsinitiativen, Fördermöglichkeiten und kompetenter Beratung. Hammer Unternehmen schätzen den ausgewogenen Branchenmix und die Unternehmensdichte für Synergieeffekte, Geschäftskontakte und Kooperationen. Mit einem hohen Potential an gut ausgebildeten und motivierten Arbeitskräften bietet Hamm jede Menge Entwicklungschancen für qualifizierte Leistung.