Nachhaltiger Konsum

Für die Kaufentscheidung spielen heute – einmal abgesehen vom Preis – Nachhaltigkeitskriterien eine immer wichtigere Rolle:

  1. Ist die Ware qualitativ hochwertig?
  2. Wurde die Ware „fair“ produziert?
  3. Wurden alle Gesundheitsaspekte und Vorgaben eingehalten?
  4. Wurden die Produkte nach den neuesten Umweltstandard produziert?

Unternehmen, die diese Anforderungen über Produktion, Service und authentisches Marketing in Absatzerfolge umsetzen können, haben im Leitmarkt Nachhaltiger Konsum und in der Metropole Ruhr die Nase vorn.