SHS plus GmbH

Consulting, Simulation & Process Monitoring

SHS steht für innovative Technologien, Softwaresysteme und Dienstleistungen zur Steigerung der Produktqualität, Produktivität und Effizienz in Kunststoffverarbeitungsprozessen.

Mit einer Idee zur Energierückgewinnung aus heißen Kunststoffprodukten formiert sich im Jahr 2009 das Team aus den drei Maschinenbau-Ingenieuren Dr. Kenny Saul, Dr. Gregor Hiesgen und Dr. Martin Spitz zur späteren SHS plus GmbH. Nachdem das Gründungsteam aus unterschiedlichen Innovationswettbewerben als Sieger hervorgegangen und eine Patentanmeldung erfolgt ist, führt SHS die Entwicklungstätigkeiten im Rahmen einer mehrjährigen Produktentwicklungsphase mit Unterstützung eines Innovationsförderprogrammes des Bundeswirtschaftsministeriums fort. Begleitend dazu reagiert die SHS plus GmbH auf die immer stärker werdende Nachfrage der Branche nach Qualitäts- und Effizienzsteigerungen bei der Verarbeitung von Kunststoffen.

Nur wenige Jahre nach dem Start der Unternehmung gilt SHS als einer der führenden Ansprechpartner für Problemlösungen in der Kunststoffverarbeitung sowie zur Effizienzsteigerung und Qualitätsverbesserung und bietet technische Produkte, einzigartige Softwaresysteme und überzeugende Dienstleistungsangebote. Zu den Kunden der SHS zählen international führende Unternehmen der Kunststoffverarbeitung sowie des Kunststoffmaschinenbaus weltweit.

Das Erfolgsrezept der SHS basiert auf der Kombination von fachlicher Kompetenz, Innovation und Leidenschaft für Technik. Kontinuierliche Verbesserungsprozesse, nachhaltige Entwicklung und die Kombination von Expertenwissen unterschiedlicher Fachbereiche machen das Team von SHS zu kompetenten Ansprechpartnern für unterschiedlichste Fragestellungen.

Mit Leidenschaft und hoher Kompetenz arbeiten wir an Produktionslösungen für nachhaltigen Fortschritt. Wir messen unsere Leistungen an höchsten Standards. Kontinuierliche Verbesserungsprozesse, Innovationen und technischer Fortschritt sind für uns Schlüsselfaktoren, um die Wettbewerbsfähigkeit von Produktionsstandorten langfristig zu sichern und den Einsatz begrenzter Ressourcen nachhaltig zu gestalten. Mit unserer Ingenieurkompetenz in den Anwendungsfeldern "Technologien", "Software" und "Consulting" ermöglichen wir unseren Kunden, sich Vorteile im weltweiten Wettbewerb zu erarbeiten sowie innovative Produkte wirtschaftlich und ressourcenschonend herzustellen.


zurück zur Übersicht