Heizungsaustausch Bürogebäude

Bürohaus Baujahr 1959 Das Gebäude mit einer Bruttogeschoßfläche von 420 m² ist im Außenwandbereich ungedämmt. Es ist voll unterkellert. Im Jahr 2002 wurden neue Fenster eingebaut und die Dachschrägen mit 10 cm starker Steinwolle isoliert. Mauerwerk 36 cm Vollziegel. Im Jahr 2011 wurde die alte Ölheizung ausgetauscht (damaliger Wärmebedarf 155 KWh / m² / Jahr). Installiert wurden Wärmewände, Nischenheizungen und Wärmeleisten. Installierte Leistung: 11,3 KW (42 W/m²) Wärmebedarf: 55 KWh / m² / Jahr

Ort: Essen

Beteiligte Unternehmen



zurück zur Übersicht