Fernlehrgang zum Gebäudeenergieberater (geb24)

Wissenstransfer in der beruflichen Fort- und Weiterbildung ist einer der Aufgabenschwerpunkte des Öko-Zentrums NRW. Etwa ein Drittel aller bauwirtschaftlichen Umsätze ist auf energetische Sanierungen zurückzuführen. Somit eröffnet sich für qualifizierte Energieberater ein weites Tätigkeitsfeld und die Energieberatung wird einer Säule des beruflichen Leistungsprofils. Den Fernlehrgang zum Gebäudeenergieberater (geb24) des Öko-Zentrums NRW haben mittlerweile mehr als 1500 Berufsangehörige des Bauwesens erfolgreich absolviert.
Über einen Zeitraum von fünf Monaten werden berufsbegleitend die erforderlichen Kenntnisse vermittelt, um als Gebäudeenergieberater tätig zu werden. Dabei besteht genügend Spielraum, die Lehrgangsdauer den beruflichen Erfordernissen individuell anzupassen. Mit dem erfolgreichen Abschluss und dem Zertifikat des Öko-Zentrums NRW besteht bei entsprechenden Einstiegsvoraussetzungen die Möglichkeit zur Aufnahme in die Beraterliste des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhr-kontrolle (BAFA) für die Energiesparberatung – „Vor-Ort-Beratung“.
gebäudeenergieberater24 – auf einen Blick
• Grundlagenwissen zur Durchführung von Gebäudeenergieberatungen und energetischen Modernisierungen
• Teilnehmer: Architekten, Ingenieure aller Fachrichtungen, Bautechniker und Handwerksmeister
• Lernen von zu Hause oder vom Büro aus per Internet mit tutorieller Betreuung –berufsbegleitende Fernlehre mit Präsenzveranstaltungen
• Vermittlung von theoretischen Grundlagen und Fachkompetenzen, ergänzt durch praktische Übungen.
• Der Lehrgang wird mit einer Laufzeit von fünf Monaten angeboten.
• Abschlussprüfung mit Anerkennung durch unterschiedliche Kammern, Verbände und Expertenlisten
• Kosten: 1.500,- Euro (MwSt.-frei) inkl. zweitägigem Workshop, Chats, Betreuung und Abschlussprüfung
Kontakt
Dipl.-Ing. (FH) Stephanie Kallendrusch
Tel.: 02381-30220-73
E-Mail: kallendrusch@oekonzentrum-nrw.de

Öko-Zentrum NRW
Sachsenweg 8
59073 Hamm
Tel.: 02381-30220-30
Internet: www.oekozentrum-nrw.de

Unternehmen



zurück zur Übersicht